ZAK


   

 

ZAK-Coaching. Arbeit am Roten Faden

 
 
Zielgruppen:  
  • Mitarbeitende und Führungskräfte in Kliniken (Pflege, Verwaltung, Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten, Lehrkräfte, Klinikseelsorge)  
  • Personen, die mit Kliniken zusammenarbeiten (z.B. Medizinproduktberatende)
  • Andere Branchen unter www.ostendorp.org 
 
Themen: 
  • Mitarbeiter- und Teamführung   
  • Argumentation und Gesprächsführung  
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Konflikt und Entscheidungsfindung  
 
Formen: neben Einzelcoachings sind Gruppen-, Fall- und Team-Supervisionen möglich
 
 
Methoden: Beratung muss flexibel sein, darf jedoch nie beliebig werden.
Wir arbeiten mit dem Systemischen Ansatz und methodenintegrativem Werkzeugkoffer (Supervision nach Richtlinien der DGSv). 
 
 
Coaching-Voraussetzung: Sind Sie bereit, Ihren Alltag auch einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten? Gut. Offenheit und Neugier gehören dazu, wenn wirksame Lösungsansätze erarbeitet werden sollen. Ebenso unentbehrlich sind Diskretion, Transparenz im Vorgehen, gegenseitige Akzeptanz und Vertrauen.
 
Coaching-Phasen: Manche Anliegen lassen sich im Rahmen einer einzigen Doppelstunde bearbeiten, manchmal geht es um eine längere Prozessbegleitung. Immer jedoch lassen sich vier Phasen unterscheiden:
 
1: In einem unverbindlichen Vorgespräch prüfen wir, ob ein Coaching für Sie bzw. für Ihre Mitarbeitenden in Frage kommt. Vielleicht haben Sie besonders ambitionierte Ziele und wollen Sie sich intensiver auf einen Coaching-Prozess einlassen. Oder Sie haben eine konkrete Entscheidungsfrage und wünschen sich ein Mini-Coaching? 
 
2: Gemeinsam erstellen wir Ihr persönliches Ist-Profil und konkretisieren Ihre persönliche Zielsetzung. Sie wissen, wo Sie stehen und können Ihr Anliegen auf den Punkt bringen. 
 
3: Auf dieser Grundlage betrachten wir die relevanten Themenfelder, prüfen Lösungsansätze und arbeiten am konkreten Praxistranfer. 
 
4: Ein Mini-Coaching endet nach einem einzigen Termin. Nach einem längeren Coaching führen wir ein Abschlussgespräch und Sie erhalten ggf. weitere Arbeitsmaterialien und Gedächtnisstützen. 
 

                                                                                                                                                     

 www.zak-coaching.com. Arbeit am Roten Faden.